> Pressespiegel > Bericht: Südkurier 27. August 2003
 

Auftakt mit Besichtigung

 
Wald (sky) Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen und somit kehrt wieder Alltag in die Kommunen ein. Diesem Alltag widmet sich der Gemeinderat Wald mit seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, 9. September. Auftakt dazu ist um 19 Uhr eine Besichtigung der Sammelkläranlage in Wald. Anschließend wird die Gehweg-Pflasterung in Glashütte begutachtet, bevor es zur renovierten Friedhofsmauer in Walbertsweiler und zum Dorfgemeinschaftshaus in Walbertweiler geht, wo der Baufortschritt in Augenschein genommen wird. Danach wird die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses in Wald fortgesetzt. Themen der Tagesordnung sind dann Bekanntgaben, Bausachen, Beratung und Beschlussfassung zu einem Antrag, der eine Änderung der Hauptsatzung zur unechten Teilortswahl vorsieht, die Entschädigung des Fördervereins Dorfgemeinschaftshaus Walbertsweiler, Verschiedenes, Wünsche und Anträge. Für interessierte Zuhörer liegen einige Exemplare der Sitzungsunterlagen im Rathaus auf.
 
 
 

Südkurier Pfullendorf, 27.08.2003