> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 10. Februar 2005
 

Fanfarenzug Walbertsweiler zu Besuch bei Erwin Teufel

FZ wieder beim Empfang der Landesregierung im Neuen Schloss anlässlich des Fasnetsumzugs in der Landeshauptstadt

 

Walbertsweiler - Der Fanfarenzug Walbertsweiler wurde bereits zum dritten Mal zum Narrenempfang im Neuen Schloss in der Landeshauptstadt Stuttgart eingeladen. Dort wurden die Fanfarenbläser von dem sichtlich froh gelaunten Ministerpräsident Erwin Teufel begrüßt. Für die Einladung bedankte sich der Fanfarenzug mit einer musikalischen Einlage vor den rund 900 geladenen Gästen und erhielt viel Applaus für die in Stuttgart ungewohnten Fanfarenklänge. Beim anschließenden Umzug durch die Landeshauptstadt säumten bei herrlichem Wetter zehntausende Besucher den Umzugsweg.

Bild: Elmar Restle


 
 

Südkurier  Pfullendorf, 10.02.2005

nach oben