> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 13. Juli 2005
 

Bosch: Alles richtig gemacht

Rückblick auf 1150-Jahr-Feier

Walbertsweiler (fah) Mit dem Hochgefühl beim Auswählen des Programms zu der 1150-Jahrfeier alles richtig gemacht zu haben, sprach Ortsvorsteher Franz Bosch in der jüngsten Ortschaftsratsitzung dem Festausschuss den Dank der Bürger von Walbertsweiler aus. Aus vielen Reaktionen habe er entnommen, dass die Beschränkung auf drei wesentliche Dinge der richtige Weg gewesen sei. Hoch gelobt worden seien die Erklärungen über den Ursprung und die Geschichte des Ortes bis in die Neuzeit durch Leopold, das Jahrgangstreffen und die viel besuchte Fotogalerie von Peter Jungert mit Bildern, die in die Anfänge des letzten Jahrhunderts gereicht hätten. Von Eltern habe er erfahren, dass die Spielstraße bei ihren Kindern sehr gut angekommen sei. Einzelne Helfer seien während der zwei Haupttage bis an ihre Leistungsgrenzen gegangen. Um den Unterstützern ein Dankeschön zu sagen, seien die Helfer am Freitag, 15. Juli, zu einem Fest eingeladen.


 
 

Falko Hahn, Südkurier  Pfullendorf, 13.07.2005