> Pressespiegel > Bericht: Südkurier 20. Dezember 2007
 

Bauprojekt abgelehnt

Gemeinderat versagt Bau eines Carports samt Gartenhaus in Walbertsweiler

Wald - Einstimmig versagte der Gemeinderat die Genehmigung für den Bau eines Carports samt Gartenhaus in Walbertsweiler und folgte damit dem Votum des Ortschaftsrates. Bürgermeister Werner Müller hatte die gesamten Planungsunterlagen dem Gremium als Sitzungsvorlage beigelegt, um die Besonderheiten des Vorhabens zu verdeutlichen. Schon beim Bau des Wohnhauses sei die Grundflächenzahl überschritten worden so Müller. Bei den zwei neuen Vorhaben sei auch einiges nicht zulässig, berichtete Müller, dass die Arbeiten ein einem weitgehend fertig gestellten 

Gebäude vom Baukontrolleur eingestellt wurden. Abweichend vom Bebauungsplan sei ein Pultdach geplant und auch die Grenzbebauung ist problematisch, da ein Nachbar die erforderliche Baulast nicht übernehmen. Einige Ratsmitglieder steuerten weitere Einzelheiten des Bauvorhabens bei. So fragte Matthias Blum, warum das Gartenhäuschen in Massivbauweise errichtet werden soll. Franz Bosch berichtete, dass sich der Ortschaftsrat eingehend mit dem Projekt befasst und einstimmig abgelehnt habe. Diesem Votum folgten seine Ratskollegen.


       
  Siegfried Volk, Südkurier Pfullendorf, 20.12.2007